Checklisten, Tipps usw. - mgpartner

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Checklisten, Tipps usw.

Extras

A

Abwesenheitsmeldung texten

11 Tipps für effiziente Arbeitstage

Aufmerksamkeit

10 Tipps für den authentischen Auftritt


B


Blog

Blog – das authentische Medium

Bernet Blog

Buzzwords


Brand Entertainment

Trailer Cast Away


Businessnetzwerke
In 6 Schritten zum Firmenprofil auf LinkedIn


C

Customer Journey – ein Schlagwort mit Tiefgang


Catering Anbieter:
dolce far niente
GUSTO Barbecue Company
Hagermetzg


D

Design (99designs.de)


Detailhandel

Detailhandel Schweiz 2015 (GDI)


Direct Marketing
Retail Outlook der Credit Suisse

So finden Sie gute Adressen
DirectFacts

Asteam Mailing


Duden (Rechtsschreibung)


E

Emojis: Universelle Sprache erobert das Marketing

Einfachheit...

Entscheiden leicht gemacht


Einkauf

Einkaufen via Smartphones und Tablets


E-Mail

Mobile-Optimierung wird für E-Mails noch wichtiger

Richtlinie für zulässiges E-Mail-Marketing

E-Mail-Marketing – Topposition mit Wermutstropfen

Tipps für effiziente E-Mail-Kommunikation

Chat via E-Mail

E-Mail beantworten

10 E-Mail-Marketing-Trends im 2016


Events

10 Tipps zum Planen einer Hausmesse


F

Facebook Dossier


G

Google Dossier

GfM Schweizerische Gesellschaft für Marketing

Geschäftsbriefe wirken seröser

Google Restaurant


H

Homepage

Trotz Website-Relaunch in Suchmaschinen präsent


Homepage/Website

I

Internet der Dinge: Wenn Produkte smart werden

21 Marketing Irrtümer

Intermediavergleich Admeira

IKEA: Wie wird man Miliardär?  


K

Diverses

Kickstarter

Kunden sind unvernünftig und irrational

KMU Swiss


Kommunikation

Kraft der Sprache oder Power of Words.
Auf vielfachen Wunsch meiner Studenten hier das YouTube Video mit
deutschem Untertitel


Kreativitätstechniken
Brainwriting
In 5 Schritten zum persönlichen Mind-Map
Synektik – mit Analogien zu neuen Ideen
Morphologische Matrix – durch Kombinieren zu neuen Ideen
Osborn-Checkliste
Synektik – mit Analogien zu neuen Ideen
Disney-Methode
Die sechs Denkhüte von De BonoLink
Provikationstechnik
16 Grundsätze für kreative Teamarbeit
11 Tipps für kreatives Denken und Arbeiten


Knigge

Knigge Tipps rund um die Kommunikation


Körpersprache

Körpersprache sagt mehr als Tausend Worte


Kunden

Kundengewinnung

Wie Kundenbindung entsteht

Begeisterte Mitarbeiter begeistern Kunden

13 Tipps für zeitgemässen Kundenservice


L

Lernen
Lernkaertchen.ch

Lernplattform lynda.com


Lerntypentest

Die mgAcademy ist daran interessiert, dass Sie sich als unser StudentIn optimal auf Ihre Weiterbildung vorbereiten können. Hier ist es nun möglich mit Hilfe eines Lerntypentest Ihren persönlichen Lerntyp in Erfahrung zu bringen. Herzlichen Dank in aller Form an Petra Sütterlin, (Philognosie GbR) für Erlaubnis zur Verlinkung dieses ausgezeichneten Lerntypentest.


Lexikons
DirectGlossary (Die Post)
Handelswissen.de
Marketing Lexikon

Wirtschaftslexikon (Gabler Verlag)
Wirtschaftslexikon24
lressmann

Marketinglexikon(Samatra Verlag)
Marketing Lexikon (Buch: Marketing in vier Schritten)

M

Mailing

9 Tipps für Werbebriefe, die etwas bewegen


Marken


MARKETING
10 Thesen für treffsicheres Marketing
Grundsätze für Marketing in bewegten Zeiten
10 Tipps für das Erarbeiten von Konzepten

«Wichtig ist, vom Kundenerlebnis auszugehen»

Marketing für KMU: einfacher als gedacht

Marketingwissen

Dank agilem Marketing fit für die Zukunft


Marktforschung
Verband Schweizer Marktforschung


Umfrageportale:

Surveymonkey.com
Findmind

Markom
www.markom-training.ch

MarKom-Lexikon


Medien

Nachstehend eine Auswahl an zielgruppenaffinen Medien:

Absatzwirtschaft liefert Ihnen das entscheidende Strategie- und Praxiswissen im modernen Marketing und Vertrieb. Hier geht es zur Absatzwirtschaft

BILANZ ist das führende Schweizer Wirtschaftsmagazin und deckt alle Facetten des Wirtschaftsgeschehens ab: Hier geht es zur Bilanz

BLICKPUNKT ist das Wirtschaftsmagazin für Schweizer KMU. Hier geht es zum Blickpunkt

cash.ch Wirtschaftsportal Die erste und grösste multimediale Wirtschafts- und Finanzplattform der Schweiz. Hier geht es zum Cash

Die «Finanz und Wirtschaft» spricht versierte private und professionelle Investoren an, die in oder mit den globalen Finanzmärkten arbeiten. Hier geht es zur Finanz und Wirtschaft

Die «Handelszeitung» ist die führende Schweizer Wirtschaftszeitung für Unternehmen und Management. Hier geht es zur Handelszeitung

Marketing & Kommunikation (M&K) ist die wichtigste Publikation der Marketing- und Kommunikationsbranche. Hier geht es zum M&K

n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH - ein Unternehmen der Mediengruppe RTL Deutschland - ist Deutschlands erster Nachrichtensender. Hier geht es zu N-TV

«persönlich», das Schweizer Wirtschaftsmagazin für Kommunikation, erscheint 10-mal im Jahr und berichtet mittels exklusiver Interviews und fundierter Reportagen. Hier geht es Startseite

TM Seit über 60 Jahren informiert die B+B Media Company GmbH  fundiert und kompetent die gesamte Textil- und Modebranche. Hier geht es zu TM

Die Werbewoche ist die einzige zweiwöchentlich erscheinende Fachpublikation für Opinionleader der Marketing-, Werbe-, Medien- und PR-Branche der Schweiz. Werbewoche.

20 Minuten: "Bringt Gesprächsstoff" der Slogan von 20 Minuten bringt das Konzept der Tageszeitung auf den Punkt. Hier geht es zu 20 Minuten


Micro Moments – das Momentum nutzen


Mitarbeiter

Mobile Marketing

Mobile-Optimierung wird für E-Mails noch wichtiger


N

Nielsen Konsumentenpanel Homescan


Neukundengewinnng

10 Tipps für die Neukundengewinnung
Neue Kunden effizient gewinnen
So bringen Sie den Empfehlungskreislauf in Gang


O

Online:

Online: Digitaler Rausch verliert an Wirkung

Online: Digitaler Reifegrad

Offline: Ich bin nicht erreichbar :-)


P

Persönliche Kontakte

So entstehen und gedeihen Produktideen

Plakate Clear Chanel


Q

-


R

Retail Outlook 2017

Raster Ablauf/Einsatzplan Event

PR-Lexikon

Reklamation am Telefon als Chance nutzen


Rhetorik

Warum Schweigen wirklich Gold und Reden Silber ist

10 Rhetorik-No-Gos


Reklamationen

Reklamation am Telefon als Chance nutzen

Wie Sie Kunden die Rückkehr versüssen


S

Small Talk

Rhetorik: Warum Schweigen wirklich Gold und Reden Silber ist


Social Media

Warum Social Media für Unternehmen wichtig ist

16 Tipps für Social-Media-Texte

Social Media Schweiz

Social-Media-Checkliste


Sponsoring

Sponsoring: Tue Gutes und sprich darüber

Leitfragen zum Entwickeln der Sponsoringstrategie



Suchmaschienmarketing

Die wichtigsten Ranking-Faktoren 2017

SEO - Die goldenen Regeln zur Suchmaschinenoptimierung


Segmentierung

Segmentieren ohne zu schubladisieren


Suchmaschinen


Diverses


T

tamedia Verlag: mytamedia

Twitter: Wie Unternehmen erfolgreich twittern


TN-Management (Einladen)

- Amiando by Xing


Team


U

In 8 Schritten zum USP

UAP


V

Vademecum 2013 - GfK Daten und Fakten zur SChweiz


Verkauf

11 Tipps für den Verkauf
8 Herausforderungen im heutigen Verkauf
Freundlichkeit ist umsatzrelevant
Warum Schweigen wirklich Gold und Reden Silber ist
So machen Sie es Ihren Kunden mehr als recht
So werden und bleiben Kunden treu
8 Ideen für den Umgang mit begeisterten Kunden

10 Tipps für effektives «Value Selling»

So schreiben Sie Angebote, die überzeugen


Verbände Marketing

Verbände Verkauf

Video

11 Tipps für Videowerbung im Internet

TV- / Videowerbung


Viral Marketing

Artikel zum "Power of Words Video


W


Werbung

Admeira Werbefibel 2016


Content – der Stoff gegen Werbeimmunität

12 Tipps für relevante und persönliche Werbung
Kleine Werbebudgets - Tipps und Tabus

9 Tipps für Werbebriefe, die etwas bewegen
12 Tipps für relevante und persönliche Werbung
3 goldene Regeln und 14 Tipps für Webtexte
7 Werbetexter-Profitechniken
Broschüren: So texten Sie den Werbeklassiker
Die Schrift kleidet Worte
Wege zu griffigen Werbeideen
Der Dialog – Herzstück heutiger Werbekonzepte
10 Tipps für erfolgreiche Werbedialoge
Mediaplanung: Dialog statt nur Reichweite
On- wie auch Offline-Medien sind wichtig
Produkte präsentieren – Übersicht über Kanäle und Medien
11 Tipps für Kommunikation, die berührt

Werbeplanung

DirectCalendar: Alle Infos auf einen Blick
Das gehört in ein Agenturbriefing (Quelle: Die Post)
Konzeption in Zusammenarbeit mit Agenturen


Diverses Werbung
Medienwandel in der Schweiz
AdForum – 150‘000 Kampagnen in einer Datenbank


Werbeumsetzung

(Kult)Werbespots

(Guerilla Marketing) Werbespots

X


Y

YouTube als Werbekanal nutzen


Z

Zielgruppen
Gibt es heute noch Zielgruppen?
10 Ansätze für die Segmentierung von Zielgruppen


Diverses

Willkommen beim Zukunftsinstitut!


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü